Tomaten

Tomatenanbau auf 24000 m²: Tomaten enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die für uns Menschen besonders wichtig sind. Zusätzlich enthalten sie Lycopin, das Krebs vorbeugen soll. Bei unseren Tomaten achten wir auf sehr gute Geschmackseigenschaften und hohe Qualität, deshalb bauen wir ausschließlich Sorten an, die diese Kriterien garantiert erfüllen.

 

Pflanzung: Gepflanzt wird bereits Mitte Dezember auf einem natürlichen Kokossubstrat. Die Pflanzen sind dann ca. 30-40 cm groß. In den elf Monaten Kulturzeit wachsen sie bis zu einer Länge von elf bis zwölf Metern heran.

 

Kulturarbeit:Neben der Ernte sind viele Arbeiten notwendig, um eine gesunde und starke Pflanze zu erhalten; z.B. Wickeln, Blätter schneiden, biologischer Pflanzenschutz, Klima und Kulturführung. Alle Arbeiten werden registriert und dokumentiert, um die Rückverfolgbarkeit und Sicherheit unserer Produkte zu gewährleisten. Bei allen Arbeiten achten unsere Mitarbeiter auf Qualität; sie werden zusätzlich im richtigen Umgang mit Pflanze und Produkt geschult.

 

Ernte: Die Ernte beginnt Mitte März und endet im November. Geerntet werden nur die voll ausgereiften Früchte, denn nur sie haben das Aroma und die Vitamine komplett entwickelt

Tomatensorten

Rispentomaten `Sweeterno`

Tominorispentomaten

Cherrytomaten

Geschmacklich aktuell die beste Rispentomate die es gibt, mit hohem Lycopingehalt, tiefrote Früchte

5-6 Früchte pro Rispe, 90- 110gr pro Frucht

Fruchtzuckergehalt 5,5 Brix und mehr

Super im Geschmack, schöne rote Früchte

7-8 Früchte pro Rispe, 40-50gr pro Frucht

Fruchtzuckergehalt 6-8 Brix

Super lecker, ideal zum Naschen für zwischendurch

12-14 Früchte pro Rispe, 12-15gr pro Frucht

Fruchtzuckergehalt bis zu 10 Brix

Diverse Exoten wie Datteltomaten, San Marzano, Gelbe- und Safaritomaten, Ochsenherztomaten

(Tomaten von Mitte April bis Ende November)

Qualität aus der region